Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung Ceramill Customer Center

I.

Der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten ist der Amann Girrbach AG ein wichtiges Anliegen. Die diesbezüglich einschlägigen Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie hier https://www.amanngirrbach.com/de/footer-menu/datenschutzerklaerung/ abrufen können.

Amann Girrbach AG ist der Verantwortliche iSd Artikel 4 Z 7 DSGVO. Die Kontaktdaten des Verantwortlichen sind:

Herrschaftswiesen 1
6842 Koblach

Tel.: + 49 (0) 7131 / 26 28-210

E-Mail: dpo@amanngirrbach.com

Im Zuge der Anmeldung im Ceramill Customer Center ist es notwendig, dass Sie uns personenbezogene Daten im Sinn des Artikel 4 Z 1 DSGVO bekanntgeben. Dabei handelt es sich insbesondere um:

  • Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Firma
  • Sprache
  • E-Mailadresse, Telefonnummer

Diese Daten werden von uns zu folgenden Zwecken automatisiert verarbeitet:

  • Erfüllung der Dienstleistungen, die auf dem Ceramill Customer Center von Amann Girrbach AG angeboten werden;
  • Bearbeitung jeglicher Art von Anfragen von Ihrer Seite oder anderer von Ihnen initiierter Kommunikation betreffend Ihre (Geschäfts-)Beziehungen zu Amann Girrbach AG, ihren Tochterunternehmen und Konzerngesellschaften sowie ihren Händlern und sonstigen Vertriebspartnern und betreffend Dienstleistungen, die von Amann Girrbach AG erbracht werden;
  • Administration Ihres Kundenstatus im Ceramill Customer Center;

Wir erbringen Ihnen gegenüber für und im Auftrag unserer Händler die von Ihnen gewünschten Supportdienstleistungen bzw., für deutsche und teilweise auch österreichische Kunden, die Amann Girrbach GmbH. Dafür ist die Verarbeitung der vorgenannten personenbezogenen Daten notwendig. Die Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Die von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden zumindest für die Dauer, über die Sie Supportdienstleistungen in Anspruch nehmen, gespeichert. Danach werden die personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der Verjährungsfristen für allenfalls von Ihnen geltend gemachte Ansprüche gegen Amann Girrbach AG oder deren Händler von Amann Girrbach AG, bzw., bei deutschen und teilweise auch österreichischen Kunden von Amann Girrbach GmbH gespeichert. Unabhängig davon speichern wir die personenbezogenen Daten so lange und in dem Ausmaß, als wir selbst dazu gesetzlich (bilanz- und/oder steuerrechtlich, Aufbewahrungspflichten etc) verpflichtet sind.

II.

Zur Erbringung der Leistung Lab Analytics“ und gegebenenfalls zur Erfüllung und zum Vollzug des Ceramill Flex Vertrags bzw. Ceramill Integration Club ist es notwendig, dass wir den Materialbestand und -verbrauch bezogen auf die von Ihnen verwendeten AG-Produkte automatisch speichern und auswerten und daraus den Bestand und Verbrauch und die verfügbare Fläche der Rohlinge ermitteln. Es werden dabei folgende Daten verarbeitet:

  • Adresse; und Telfon und E-Mail
  • Vor- und Nachname;
  • Firma;
  • im Labor verwendetes Verbrauchsmaterial;
  • die Art des im Labor genutzten Blanks (Rohlings);
  • Höhe und Farbe des im Labor genutzten Blanks (Rohlings);
  • Verbrauchsdaten des im Labor genutzten Blanks (Rohlings).

Diese Daten werden zu den folgenden Zwecken automationsunterstützt verarbeitet:

  • Erfüllung der Dienstleistungen, die auf dem Ceramill Customer Center von Amann Girrbach AG angeboten werden;
  • Gegebenenfalls: Erfüllung und Vollzug des Ceramill Flex Vertrags bzw. des Ceramill Integration Clubs

Wir erbringen Ihnen gegenüber die von Ihnen gewünschten Datenanalyse-Leistungen, aus denen Sie den Materialverbrauch erkennen können. Dafür ist die Verarbeitung der vorgenannten personenbezogenen Daten notwendig. Die Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zu den Zwecken der Erfüllung und des Vollzugs des Ceramill Flex Vertrags bzw. des Ceramill Integration Clubs sind Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO sowie Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO (Interesse des Verantwortlichen an Kontrolle der Einhaltung der vertraglichen Vereinbarungen).

Diese personenbezogenen Daten werden zumindest für die Dauer, über die Sie „Lab Analytics“-Leistungen sowie in Anspruch nehmen, sowie gegebenenfalls für die Laufzeit des Ceramill Flex Vertrags bzw. Ceramill Integration Clubs gespeichert. Danach werden die personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der Verjährungsfristen für allenfalls von Ihnen geltend gemachte Ansprüche gegen Amann Girrbach AG oder deren Händler von Amann Girrbach AG, bzw., bei deutschen und teilweise auch österreichischen Kunden von Amann Girrbach GmbH gespeichert. Unabhängig davon speichern wir die personenbezogenen Daten so lange und in dem Ausmaß, als wir selbst dazu gesetzlich (bilanz- und/oder steuerrechtlich, Aufbewahrungspflichten etc) verpflichtet sind.

III.

Die in Punkt I. genannten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung von Support-Tickets oder Anfragen zu Produkten dem jeweils für den Kunden zuständigen Helpdesk einer konzernverbundenen Gesellschaft der Amann Girrbach AG (d.h. entweder an die Amann Girrbach GmbH, Deutschland; Amann Girrbach Brasil LTDA, Brasil; Amann Girrbach North America, LP, USA; Amann Girrbach Asia PTE. LTD, Singapur oder Amann Girrbach China Co., Ltd., China) oder dem für den Kunden zuständigen Händler offen gelegt. Ist der jeweils zuständige Helpdesk oder der jeweils zuständige Händler in einem Land außerhalb der EU ansässig, werden die Daten an das jeweilige nicht-EU-Land übermittelt. Diese Übermittlung ist zur Bearbeitung der Anfrage und Vertragserfüllung notwendig.

Ich stimme dieser Offenlegung zur Bearbeitung der Anfrage und Vertragserfüllung auch ausdrücklich zu und nehme zur Kenntnis, dass die mich betreffenden personenbezogenen Daten ohne meine Zustimmung nicht an Personen und/oder Unternehmen außerhalb der Amann Girrbach Gruppe übermittelt werden.

Nutzungsbedingungen Ceramill Customer Center

I.

Geltungsbereich und Gegenstand der Nutzungsbedingungen des Ceramill Customer Centers der Amann Girrbach AG Österreich

  1. Diese Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Kunden des Ceramill Customer Centers der Amann Girrbach AG.
  2. Amann Girrbach AG behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu ändern.

II.

  1. Amann Girrbach AG ist berechtigt, nach freiem Ermessen alle Bereiche des Ceramill Customer Centers zu modifizieren, zu ergänzen oder zu entfernen.
  2. Das Ceramill Customer Center ist nur im Rahmen des aktuellen Standes der Technik nutzbar. Technische Störungen des Stromversorgungs-/oder Übertragungsnetzes, Hardware-/Softwarefehler, Kapazitätsengpässe, sicherheits- oder wartungsbedingte Unterbrechungen können den Umfang der Nutzungsmöglichkeit beeinträchtigen. Es wird keine Gewähr dafür geboten, dass das Ceramill Customer Center stets in vollem Umfang nutzbar ist.
  3. Die im Ceramill Customer Center gegebenenfalls erwähnten Produkte sind nicht in jedem Land, in welchem die Informationen zugänglich sind, zum Vertrieb zugelassen, sondern stehen unter dem ausdrücklichen Vorbehalt einer gültigen nationalen Zulassung.

III.

Ceramill Customer Center Services

Die Services des Ceramill Customer Center werden fortlaufend weiterentwickelt, um den Nutzern einen maximalen Mehrwert anbieten zu können. Aus diesem Zweck erhebt, speichert und verarbeitet Amann Girrbach maschinen- und materialbezogene Daten.

Registrierung

  1. Die Registrierung ist nur juristischen Personen oder unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Der vergebene Benutzername und das Passwort dürfen nicht auf Dritte übertragen werden.
  2. Zur Registrierung ist vom Kunden ein Registrierungsformular auszufüllen. Die in diesem Formular abgefragten Daten sind vollständig und richtig vom Kunden anzugeben. Änderungen nach der erfolgten Registrierung sind zu korrigieren bzw. mitzuteilen.
  3. Mit der Registrierung bestätigt der Kunde, dass durch die Registrierung selbst kein separates Vertragsverhältnis mit Amann Girrbach AG zustande kommt.

V.

  1. Sämtliche Leistungen welche Amann Girrbach AG an den Kunden über das Ceramill Customer Center erbringt lassen das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und seinem Händler in Bezug auf die leistungsgegenständlichen Produkte unberührt.
  2. Jede Haftung von Amann Girrbach AG gegenüber dem Kunden ist auf eine grob-fahrlässige oder vorsätzliche Schadenszufügung durch Amann Girrbach AG an den Kunden beschränkt. Amann Girrbach AG übernimmt insbesondere keine Haftung für indirekte Schäden, Folgeschäden, entgangenen Gewinn, oder für Schäden, die bei Dritten entstanden sind.
  3. Es gilt österreichisches Recht, mit Ausnahme der Bestimmungen des internationalen Privatrechts. Gerichtsstand ist das für Koblach/Österreich sachlich zuständige Gericht.
  4. Sollte eine Bestimmung gegen zwingendes Recht verstoßen oder unwirksam sein, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit der gesamten Vereinbarung. Im Übrigen bleibt der restliche Inhalt unberührt und gilt anstelle der unwirksamen Bestimmung eine solche Wirksame, die der Unwirksamen sinngemäß und wirtschaftlich am nächsten kommt.

Amann Girrbach AG
01.10.2019